Samstag, 20. April 2019

17. Sitzung des Dialogforums

Für Montag, den 13. Mai hat die Bahn zur 17. Sitzung des Dialogforums eingeladen.

Themen unter anderem:

Stand der Vorabmaßnahmen der Ausbaustrecke (ABS) Hanau - Gelnhausen
Zugzahlen 2030 und aktualisierte Schallberechnung
Nahverkehrskonzept des Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV)
Bericht aus der Arbeitsgruppe Raumordnungsverfahren (Antragsvariante IV mit Kinzigstausee-Umfahrung)
Eisenbahnbetriebswissenschaftliche Untersuchung (EBWU) Knoten Fulda

Dienstag, 19. Februar 2019

Pressebericht der Gelnhäuser Neue Zeitung vom 19.2.2019

Bitte lesen Sie als Ergänzung zu dem Pressebericht noch einmal unsere Stellungnahme zu den Alternativen zur Variante IV im Bereich Gelnhausen unter den Punkten "Zweitens" und "Drittens". Den Bericht finden Sie hier.



Donnerstag, 14. Februar 2019

Pressebericht der Gelnhäuser Neue Zeitung vom 13.2.2019

Zum Lesen, bitte anklicken.

Unsere Pressemitteilung zu dem Artikel finden Sie hier.

Dienstag, 12. Februar 2019

Pressemitteilung

Eine aktuelle Pressemitteilung der Bürgerinitiative Ausbau-Bestandsstrecke finden Sie 

Montag, 28. Januar 2019

Donnerstag, 17. Januar 2019

Dienstag, 8. Januar 2019

17. Sitzung des Dialogforums verschoben

Die 17. Sitzung des Dialogforums (Hanau-Würzburg/Fulda), welche am 23. Januar 2019 stattfinden sollte, wurde abgesagt und auf Februar oder März verschoben. Hintergrund ist, dass im Dezember 2018 nicht, wie geplant, im Bundestag die sogenannte „Parlamentarische Befassung“ stattgefunden hat.
In der „Parlamentarischen Befassung“ wird über die Finanzierung von Maßnahmen entschieden, die über das gesetzlich geregelte Maß hinaus gehen. Dazu gehören etwa zusätzlicher Lärmschutz oder Barrierefreiheit.