Mittwoch, 24. Juni 2020

Online-Infoveranstaltung Gelnhausen/Linsengericht vom 23.6.2020 - Download

Die Bahn stellt die Folien der Bürgerinformationsveranstaltung Gelnhausen/Linsengericht vom 23.6.2020 hier zum Download zur Verfügung.

Montag, 22. Juni 2020

Online Veranstaltung für Gelnhausen/Linsengericht - dringliche Fragen

Zur morgigen Online-Veranstaltung zum Schwerpunkt Gelnhausen/Linsengericht haben wir einige Fragen, mit der Bitte um Beantwortung, im Rahmen der Veranstaltung, an die Bahn geschickt.

Hier die Fragen:

Hat der 4-gleisige Ausbau Auswirkungen auf die „neuen“ Unterführungen kurz hinter dem Bahnhof GN, sind diese schon für einen 4-gleisigen Betrieb ausgelegt?

Muss die Ostspange für den Neubau gesperrt werden?

Wann, wo und wie wird die Kinzig verlegt?

Wie wird der Haltepunkt Haitz-Höchst in den neuen Streckenverlauf integriert? Wird die Verbindungsstraße zwischen Haitz und Höchst bestehen bleiben? Dies ist in Bezug auf die Zusammenlegung der beiden Feuerwehren sicherlich ein wichtiger Punkt wegen der Einsatzzeiten.

Zu welchen Uhrzeiten sollen die Baustellen laufen? Wie wird der Lärmschutz in der Bauphase gewährleistet?

Wie viel Personal ist geplant und wo wird dieses untergebracht?

Für den weiteren Streckenverlauf hinter Haitz noch eine Frage, wird die Straße zwischen Haitz und Neu-Wirtheim gesperrt und der Verkehr über Höchst umgeleitet?

Es werden sicher noch weitere Fragen auftreten, diese werden wir dann im Laufe der Veranstaltung einfach stellen.

Donnerstag, 4. Juni 2020

Online - Info - Veranstaltung für Gelnhausen und Linsengericht am 23.6.2020

Online - Info - Veranstaltung der Bahn für Gelnhausen/Linsengericht am 23.6.2020 um 19 Uhr. Unter diesem Link können Sie teilnehmen.


Samstag, 30. Mai 2020

Pressebericht der Gelnhäuser Neue Zeitung vom 30.5.2020

Die Unterlagen zum Raumordnungsverfahren liegen aus und können in den von der Neubaustrecke betroffenen Kommunen eingesehen werden.